Netzwerk Gender Training                          
      Trainerinnen   Referenzen   Literatur   Infos   Kontakt
 
Das Netzwerk
 

 

Melanie Ebenfeld

Diplom-Pädagogin (Universität zu Köln, Schwerpunkt Frauen- und Geschlechterforschung)

selbstständig als Trainerin, Dozentin, Beraterin und Moderatorin mit ihrem Unternehmen
GENDER AND EDUCATION
seit 2015 wiss. Mitarbeiterin im Projekt „Gender in die Lehre“ der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Berlin
2009 Beraterin für Landesagentur für Struktur und Arbeit Brandenburg, u.a. für Chancengleichheit in arbeitsmarktpolitischen Programmen und in Unternehmen
seit 2007 Lehraufträge an Universitäten in Köln, Berlin, Salzburg und Klagenfurt
seit 2001 Mitarbeit in verschiedenen (internationalen) Bildungsprojekten und gleichstellungspolitischen Gremien

 

Schwerpunkte:

  • Gender & Diversity Trainings zum Erwerb von Gender-Kompetenzen und zur Sensibilisierung für vielfältige Lebensweisen
  • Training, Beratung und Forschung zur gender- und diversitysensibler (Hochschul-) Didaktik
  • Beratung zur Implementierung von Gender Mainstreaming und Antidiskriminierungspolitik in Organisationen und Unternehmen
  • Forschung und Lehre zu geschlechtersensibler Pädagogik und Didaktik, besonders zu Ansätzen queerer Pädagogik
  • Moderation von geschlechterpolitischen Diskussionen und Veranstaltungen

 

Website: www.gender-education.de

 

 

 

<<< zurück zur Übersicht